*** News ***

Unsere Küche wurde vom bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten mit dem ersten Platz ausgezeichnet für unsere gesundheitsförderliche und nachhaltige Verpflegung! Da heben wir den Daumen Hoch!

 

was kommt…

Wir freuen uns, das die Coronavorgaben im Moment wieder größere Ausflüge zulassen. Für die nächsten Wochen sind verschiedene Ausflüge geplant. Eine Bootstour auf dem Ammersee, ein Biergartenbesuch auf der Kugleralm, ein Ausflug zum Tierpark Poing sowie kleinere Ausflüge zum Eis essen oder in Biergarten sind schon geplant. Einmal im Monat findet auch unser Stammtisch statt, bei dem wieder jedes Mal ein neues Kaffee oder Restaurant ausprobiert wird.

Wir freuen uns sehr über zahlreiche Teilnehmer, bei Interesse können sich die Bewohner*innen auf den Wohnbereichen eintragen.

was war…

***Sommerfest***

Unter dem Motto „Tutti Frutti“ fand auch dieses Jahr, in unserem schönen Garten unser Sommerfest statt. Wir hatten gutes Wetter und der bunt geschmückte Garten war ein absoluter Blickfang. Für gute Stimmung sorgte der „Bayern Hans“, es wurde gegrillt, Nachmittags gab es Waffeln mit Eis und Obstsalat und leckere Frucht-Bowle. Also für das leibliche Wohl wurde reichlich gesorgt. Es war sehr schön, dass nun das erste Fest wieder mit der gesamten Einrichtung statt finden konnte, natürlich unter Einhaltung der Coronamaßnahmen. Wir hoffen das schon bald auch wieder Angehörige und Freunde zu solchen Veranstaltungen kommen dürfen.

***Tierpark Hellabrunn***

An einem schönen Tag, konnte eine kleine Gruppe einen Ausflug in den Tierpark Hellabrunn machen. Durch einen Ticketkauf im Vorhinein war es möglich das kleine Elefantenbaby Otto anzuschauen und natürlich auch andere Tiere. Es war schön das so ein Ausflug mal wieder möglich war, alle Bewohnerinnen und Bewohner haben es sehr genossen.

***Ostern***

Unter Einhaltung der momentanen gesetzlichen Vorgaben und unseren Hygienemaßnahmen, haben wir es uns trotzdem nicht nehmen lassen im Garten, an der frischen Luft, in kleinen Gruppen, ein Osterevent zu starten. Überall im Garten wurden Osternester versteckt, sogar in den Bäumen (natürlich noch in Reichweite 😀 ) und die Bewohner durften diese dann suchen. Schon als Kinder hatten wir alle Spaß daran, die Nester mit Leckereien zu suchen, dass ist bei den Meisten heute noch so.