*** News ***

Unsere Küche wurde vom bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten mit dem ersten Platz ausgezeichnet für unsere gesundheitsförderliche und nachhaltige Verpflegung! Da heben wir den Daumen Hoch!

 

was kommt…

Für die kommenden Monate sind schon einige Ausflüge geplant. Wir hoffen, dass die Coronalage es zulässt, dass wir die geplanten Ausflüge auch umsetzen können. Hier ein paar Auszüge der geplanten Ausflüge in den nächsten drei Monaten:

Im April sind Ausflüge nach Ulm, in den Circus Krone oder ins Kino geplant. Im Mai geht es zur längsten Burg Europas nach Burghausen, auf die Fraueninsel, in die Salzgrotte, auf das Vesakh-Fest. Auch im Juni sind einige Trips geplant, es geht zum Beispiel nach Innsbruck in die Hauptstadt Tirols, in den Zoo Hellabrunn, nach Neuschwanstein und zur Monis kleinen Farm. 

Alle geplanten Ausflüge finden Sie auf unserer Ausflugsvorausschau in unserem Informationsschaukasten im Erdgeschoss. Wir freuen uns sehr über zahlreiche Teilnehmer, bei Interesse können sich die Bewohner*innen auf den Wohnbereichen eintragen.

was war…

***Staffelsee***

Schwer bepackt mit Brotzeit und Limo ging es am sonnigen 08.07.22, für eine Gruppe aus neun neugierigen Landratten auf die Reise zum Staffelsee für eine Schiffsrundfahrt. Schon auf dem Hinweg zum Schiffssteg wurden die Rucksäcke um die Brotzeit erleichtert und frohlockend wanderte die Gruppe hinunter bis ans Seeufer zur Anlegestelle. Auf dem Schiff gab es wie es sich für anständige Schiffsfahrer gehört einen kleinen Trunk. Wieder zurück auf dem Land meldet sich die Gruppe nach dem drei bis vier stündigen Heimweg mit einem Eiskaffee und einer Kuscheleinheit im Schienenersatzverkehr zurück zum Dienst in der Residenzia.

Hier ein paar Impressionen:

***TimeRide***

TimeRide, welch ein Wort, ja genau, eine Zeitreise der besonderen Art durch die bayrische Geschichte. Wir fuhren virtuell mit einem Ballon über die Zugspitze, weiter ging der Flug über die ersten Siedler, nach Augsburg zur Fuggerstadt, über das Schloss Neuschwanstein, vom Königssee nach München zum ersten Oktoberfest 1810 zu Ehren der Prinzessin Therese. König Ludwig der Zweite, Märchenkönig der Bayern, hatte schon immer den Traum vom Fliegen. TimeRide hat es geschafft, dass jeder einzelne Teilnehmer zu einem Flug mitgenommen wurde. Dies war nur durch die neue Technik „Virtual Reality“ möglich. Bei dieser neuen Technik setzt man eine Art große Brille durch die man die virtuelle Welt erlebbar macht. Für unsere Bewohner war es ein sehr tolles Erlebnis.

***Botanischer Garten***

Vom Regenwald in die Wüste in zwei Stunden. Das ist nur in den Gewächshäusern Münchens möglich. Wir bestaunten riesige Blätter, Kakteen, sowie Früchte aller Formen und Farben. Auch Schildkröten und Fische liefen uns über den Weg. Wir freuen uns auf das Frühjahr, wenn wir die Außenanlagen besichtigen können.